Impressum

AGB

Disclaimer

Vitamine - Shop für natürliche Vitamine

 

... 

"Durchschnittsmenge" (physiologischer Spiegel) reicht bis ca. zum 40. Lebensjahr nur dann aus, wenn man in völliger Abwesenheit von physischem und psychischem Stress lebt. Spätestens mit dem altersbedingten Sinken des physiologischen Spiegels, aber immer bei Auftreten von physischem und psychischem Stress (extreme körperliche Betätigung, Existenzängste) steigt der Bedarf von Coenzym Q10 dramatisch an. 
Die Freisetzung von radikalen Sauerstoffgruppen kann in Stresssituationen auf das 50-fache des Normalpegels hochschnellen. Als Folge dieser Belastung entsteht der oxidative Stress, dem der Körper durch Mobilisierung vorhandenen Co Q10`s aus allen weniger bedürftigen Partien gegensteuert. Das durch diesen hohen Einsatz verbrauchte Coenzym Q10, bei gleichzeitig mangelhafter Eigenversorgung, führt zu einem Defizit, das treffend als Bioenergetisches Defizit bezeichnet werden kann.

Das CoQ10 ist also ein äußerst wirkungsvolles Antioxidans. Es hilft, das Immunsystem zu stärken. Kürzlich durchgeführte Studien haben sogar aufgezeigt, dass es positiv in den Krankheitsverlauf von bestimmten Krebsarten eingreift. Weitere neue Studien zeigen ebenfalls: Das CoQ10 ist ein noch dynamischeres Antioxidans, als die vorausgegangenen Studien enthüllt haben. Es schützt gleichzeitig die Mitochondrien und die Zellmembranen vor oxidativen Schäden. Es bewahrt die antioxidative Aktivität des Vitamin C. 
Eine adäquate Supplementation mit CoQ10 kann Atherosklerose vorbeugen. 
Neue klinische Studien zeigen spezifische Verbesserungen der Herzfunktion bei Opfern von kardio-vaskulären Krankheiten, die mit CoQ10 supplementiert wurden. 
Das CoQ10 schützt vor einem Rückgang der zerebralen Dopaminaktivität und hilft so, die neurologischen Funktionen aufrechtzuerhalten. 
Eine drastische Rückbildung von Brust- und Prostatatumoren wurde bei Studien beobachtet, die hohe Dosierungen von CoQ10 verwendet haben. 
Neue Studien bestätigen - was auch schon die vorausgegangenen Studien bewiesen haben - die Fähigkeit des CoQ10, das LDL-Cholesterin vor Oxidation zu schützen, die zelluläre Energieproduktion zu verbessern und parodontalen Krankheiten vorzubeugen. 

Hagedornbeeren / Weißdorn-Beeren 

Crataegus Oxyacantha

Die interessanteste Heilpflanze für die Behandlung der degenerativen Herzerkrankungen. Im Gegensatz zum Fingerhut (Digitalis lanata und Digitalis purpurea) entfaltet Crataegus einen Langzeiteffekt. Für die Sofortbehandlung ist er nicht geeignet. Als Wirkstoffe sind die Flavonoide ausgemacht worden.

Inhaltsstoffe: Flavonglykoside, Procyanidine, Saponine, Gerbsäuren, Mineralstoffe 

Erkrankungen: reguliert und unterstützt Herztätigkeit, nervöse Herzbeschwerden, Herzmuskelschädigung im Alter, Durchblutungstörungen der Herzkranzgefässe, Herzklopfen, ~beklemmung, ~angst, Angina pectoris, "Managerkrankheit" mit funktionellen Herzstörungen, nach Herzinfarkt, Kreislaufstörungen, reguliert Blutdruck (sowohl bei hohem wie zu niedrigem B.), Tonikum bei Erschöpfung und nach (Infektions)Krankheiten, Schlafstörungen, Stress, Wechseljahre 

Homöopathie: aus den reifen Früchten, Herzerkrankungen wie Herzklappenfehler, Herzschwäche, Herzmuskelschwäche nach Infektionskrankheiten, Arteriosklerose 
Volksmedizin: fieberhafte Infektionen, Husten, Erkrankungen der Harnorgane, epileptische Anfälle 

CoQ10 100

in pharmazeutischer QualitätEine Kapsel enthält: 
Coenzym Q10 100 mg
Weißdornbeeren (Hagedornbeeren) -Extrakt 
(Crataegus Oxyacantha) 400 mg

 

Coenzym Q10 / Ubiquinon

Co Q10 30 
Eine Kapsel enthält: 

Coenzym Q10  30 mg

Zum Neukundenshop

Zurück zur Vitamine - Shop Startseite

Impressum

AGB

Disclaimer

www.sachen-fuer-webmaster.de

Branchenverzeichnis

Webkatalog

Webkatalog Jawk - Jawk.de

Homepage eintragen