Impressum

AGB

Disclaimer

Vitamine - Shop für natürliche Vitamine

 

 

... krankmachenden, pathogenen Keimen. Dies gilt überall da, wo sich Keime befinden. Im Darm, auf der Hautoberfläche, in Stallungen, im Luftfilter oder in der Dunstabzugshaube. 

Was geschieht, wenn Milchsäuren und Milchsäurekeime in den Darm gelangen?
Zum einen verdrängen die positiven Mikroorganismen die schädlichen Bakterien und Pilze im Darm, zum anderen helfen diese Gesundheitsbakterien die Darmflora wieder aufbauen. Die Mikroorganismen sorgen für ein gesundes Gleichgewicht im Darm und für ein besseres ,Innenklima' im Körper. 
Einige Gründe für ein Ungleichgewicht in der Darmflora 

Das Hauptproblem: 
Ein gesunder Darm ist basisch. Durch falsche Ernährung jedoch kann das Milieu übersäuert werden. Dadurch wird die positive Darmflora geschädigt, was zu Folge hat, dass das Immunsystem geschwächt wird und die Nahrung nicht mehr optimal ausgewertet werden kann (Malabsorbtionssyndrom). 

Eine kurze Auflistung einiger der Gründe für eine nicht ausreichende Bildung von Abwehrstoffen und wichtigen Antioxidatien: Vitalstoffarme Nahrung, z.B. verursacht durch ausgelaugte Böden und/oder schlechte Lagerung
Rückstände von Spritzmittel und chemische Zusätzen in der Nahrung 
Konsum von zu viel Zucker, Kaffee, Nikotin, Alkohol, Medikamenten, Zahnpasta
Schlechte Essgewohnheiten! Die Nahrung wird meistens wenig gekaut, dies behindert den weiteren Verdauungsprozess 
Falsche Zusammenstellung der Nahrung
Trinken von verschmutztem Wasser 
Einatmen verschmutzter Luft 
Zu wenig körperliche Betätigung
Stress im Körper auf verschiedenen Ebenen; es kann körperlich, emotional oder geistiger Natur sein

Zum besseren Verständnis: Das Verdauungssystem ist ein sehr exponierter Bereich. Es verfügt über die größte Oberfläche des Körpers. Die Oberfläche der Haut umfasst etwa 2qm, die Lungen etwa 80q und die des Verdauungssystems etwa 300qm. 

Aronia ist reich an Polyphenolen, wie PAC`s, Antocaynen, Flavonolen und Katechinen.
Ihre Antioxidationskraft ist der von z.B. Blaubeeren und Preiselbeeren weit überlegen.
beWell energy+ schützt nicht nur Ihren Körper und hilft ihm bei der Regeneration, beWell energy+ schmeckt dazu auch noch fantastisch gut.
beWell energy+ ist eine Mischung aus Mikroorganismen, ausgesuchtem Gebirgs-Quellwasser, natürlicher Maltose, Holunder- und Aronia-Direktsaft. Die Mikroorganismen gehören zu der Gruppe der L+ Milchsäurebakterien, die unter normalen Umständen in einem gut funktionierenden Darm vorhanden sein sollten.

Zum Neukundenshop

Zurück zur Vitamine - Shop Startseite

Webkatalog

 

Impressum

AGB

Disclaimer